Der internationale SEO HERO Wettbewerb hat Teilnehmer aus allen Erdteilen!

Netznews von Montag dem 20. Februar 2017: Für SEOs von sehr großem Interesse – der SEO-Contests ermöglicht das Verstehen von Internet-Suchmaschinen!

Ideenreich umkämpft bis zum Schluss: Der seit November 2016 ausgetragene internationale SEO-Contest “SEO HERO” hat aussichtsreiche Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten.

Die Contestteilnehmer stammen aus Amerika (u.a. USA, Kanada, Panama, Bahamas), aus Asien (u.a. Indien, Pakistan, China, Thailand, Israel), aus Australien, aus Afrika (Südafrika) und aus Europa – gegenwärtig liegen Teilnehmer aus den USA und Kanada vorn.

Weltumfassendes Interesse: Dieser Wettbewerb gibt interessante und richtungsweisende Aufschlüsse für das Internetmarketing in vielen Bereichen der Wirtschaft und des gesellschaftlichen Lebens – reizvoll ist auch die Siegerprämie von 50.000 Dollar!

SEO-Contestausrichter: Dieser aktuelle SEO-Contest zur Suchwortgruppe “SEO Hero” wurde in den USA ausgerufen. Der weltweite Wettbewerb wird vom CMS-Portal-Anbieter WiX.com ausgerichtet. Mit SEO HERO ist ein “Held des SEO” gemeint.

Erläuterung: Dieser SEO-Contest (oft auch als SEO-Challenge bezeichnet) ist ein Wettkampf von Suchmaschinen-Spezialisten. Ein solcher Contest hilft beim Studium der Wirkungsweise von Suchmaschinen.

Bestimmung des Contestkeywords: Im Unterschied zu bisherigen SEO-Wettbewerben wurde diesmal kein erfundenes neues Wort wie beispielsweise “LastActionSEO” festgelegt, sondern eine Gruppe gebräuchlicher Wörter (englischsprachig: seo + hero) als Suchphrase ausgewählt.

Ungestörte Verarbeitung der Seiteninhalte durch Suchmaschinenspider: Besonders wichtig für ein gutes Ranking ist auch ein störungsfreier Zugang der Suchmaschine zu den Inhalten (Content) teilnehmender Seiten, um diesen möglichst vollständig erfassen zu können.

Forderung nach Spamausschluss: Nicht zugelassen ist die Anwendung jeglicher Spam-Techniken wie Cloaking und Doorway- (Brücken-) Seiten, versteckte (hidden) Texte / Links und Layer, irreführende Schlüsselbegriffe, identische Inhalte (DC – Double Content), 1-Pixel-Grafiken mit Alt-Text, Keyword Stuffing, Poison Words.

Erläuternde Spamverbotsbegründung: Neben moralischen bzw. ethischen Gründen schließen sich derartige Praktiken insbesondere auch aufgrund drohender Strafmaßnahmen von Google wie auch des Challenge-Ausrichters aus.

Bedingung der Challengekontrolle & -sichtung: Die Contest Veranstalter wollen Regelverletzungen auch mit Hilfe des geforderten Google-Console-Zuganges sowie auch Google-Analytis-Zuganges und den dadurch möglichen Einsichten in die Aktivitäten der Contest-Teilnehmer herausfinden.

Zur SEO-Challenge “SEO HERO” berichten u.a. diese Artikel:

http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen&file=article&sid=220962 (Titel: SEO HERO Contest Medien-/Pressereport: Rauf und runter beim SEO-Contest ”SEO HERO” – die Führung beim Wettbewerb von WiX.com ist hart umkämpft (Nr. 38/2017 – Dienstag-310117)!)

http://www.freie-pressemitteilungen.de/modules.php?name=PresseMitteilungen&file=article&sid=221074 (Titel: SEO HERO Contest Medien-/Pressereport: Amerikanische Seiten dominieren den SEO-Contest ”SEO HERO” – auch britische und französische Seiten sind im Vorderfeld (Nr. 39/2017 – Mittwoch-010217)!)

Montag 20. Februar 2017 – SEO Hero Contest Teilnehmer aus Deutschland:

www.seo-hero. rocks (Berlin)
https://www.seo-hero. org (Collenberg)
seohero-contest. com (Hamburg)
https://seohero50k. com (Illertissen)

Montag 20. Februar 2017 – SEO Hero Contest Teilnehmer aus dem restlichen Europa :

seohero. world/search-engine-optimization-definition.php (Frankreich)
https://www. myseohero. org (Frankreich)
seohero. black (Frankreich)
https:// seoherocontest. xyz (Frankreich)
https:// loveseo. top (Frankreich)
www. my-seo-hero. site (Frankreich)
www. naufaulo. net (Frankreich)
https:// seo-hero. gallery (Frankreich)
https:// seo-hero. ninja (Frankreich)
seo-hero.blog (Frankreich)
www. geraldduck. com/category/seo-hero-news/ (Großbritannien)
seohero. center (Großbritannien)
www. penrodshero. com (Großbritannien)
www. yourseohero. biz (Großbritannien)
www. smart-rank. co.uk (Großbritannien)
www. lastseohero. com (Großbritannien)
www. seo-hero. science (Niederlande)
https:// seo-hero. club (Niederlande)
https:// seo-hero. services (Niederlande)
https://www. seohero. nu (Niederlande)
https:// seo-hero-online. info (Irland)
https://www. thebestseohero. com (Irland)
seoherorocks. com (Spanien)
https:// italianseohero. com (Italien)
www. seoherox. com (Türkei)
seo-zero. pro (Frankreich)
www. seo-hero. pro (Polen)

Für den SEO-Contest festgelegte Regeln sind:

1. Suchbegriff-Kürung: Der Maßstab, an dem alle Wettkämpfer gemessen werden, ist die Suchkobination “SEO HERO”.

2. Neu beantragte Domains sind erforderlich: Teilnehmen können nur Seiten mit nach dem 16.11.2016 völlig neu registrierten Domains.

3. Spamausschluss-Vorschrift: Suchmaschinen-Spam jedweder Art ist nicht gestattet.

4. Embargo-Hinweis nach US-Recht: Teilnehmer aus Ländern die einem Embargo der USA unterliegen sind ausgeschlossen.

5. Vorschrift der Anmeldung: Teilnehmer müssen bis zum 16. Dezember 2016 ihre Seite beim Contestausrichter anmelden.

6. Siegerregelung: Gewonnen hat diejenige Seite (Domain), die in sechs Ranking-Messungen bei Google am 13., 14. und 15. März die besten Werte aus diesen Messungen erreicht.

7. Geldprämie für den Sieger: Mit 50.000 US-Dollar ist der Siegerpreis auch finanziell durchaus ansprechend (sollte der Ausrichter Sieger sein, wird die Hälfte der Sume auf die drei Nächstplatzierten aufgeteilt.

8. Rechtsweghinweis: Der Rechtsweg ist für alle Teilnehmer ausgeschlossen.

Details zur Sieger-Feststellung: Zur Ermittlung des Gewinners werden insgesamt 6 Messungen herangezogen, wie der Ausrichter vor dem Contest festgelegt hat.

Somit wird Sieger der Challenge diejenige Webseite (Domain), die die besten Werte aus diesen 6 Messungen erreicht!

Alle Teilnehmer müssen zur Prüfung der Zulässigkeit ihrer Methoden den Zugang zur Search Console und zu Google-Analytics für die angemeldete Seite freigeben.

Content-Hinweis: Netznews zu den Stichwörtern “Internet, Web, Online, Google, Challenge, Contest, SEOHERO, SEO HERO, SEO Contest, SEO Challenge, E-Commerce, Suchmaschine, Computer, IT, Software, Medien, Newmedia, SEO HERO Contest, SEO HERO Challenge, SEO HERO Wettbewerb, SEO HERO Wettstreit, SEO, SEOs, Artikel, Pressemitteilung, News, Info”.

Diese Netznews wurde am Montag dem 20. Februar 2017 geschrieben.

Über:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.seo-hero.rocks
email : admin@complex-berlin.de

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.seo-hero.rocks

Menlo Security entdeckt neue Spear-Phishing-Attacke

Unterschiedliche Skripts für individuelle Gestaltung

BildDie Cyber-Security-Forscher von Menlo Security, Spezialist für Cloud-basierte Isolationstechnologie, haben eine neue ausgereifte Spear-Phishing-Attacke auf ein bekanntes US-Unternehmen aufgedeckt, die von konventionellen Sicherheitslösungen bisher nicht erkannt werden konnte.
Die Angreifer führten verschiedene Prüfungen des durch das Opfer eingegebenen Passworts sowie der IP-Adresse aus, um zu bestimmen, ob es sich normale Eingabe oder um jemanden handelt, der die Attacke bereits bemerkt hatte. Die Angreifer unterstützten verschiedene E-Mail-Provider. Entsprechend wurden spezifische Seiten basierend auf der E-Mail-Domain produziert. Beispielsweise erhielten Opfer mit einer E-Mail-Adresse von Gmail eine Seite, die wie eine Gmail-Login-Page gestaltet war.

Anschließend filterten die Hacker die persönlichen Information des Opfers heraus (PII, Personally Identifiable Information) und leiteten diese an einen eigenen Account weiter. Zur Ausführung der Phishing-Kampagne kamen verschiedene Schlüsselskripte zur Anwendung, um an die IP-Adresse sowie den Ort des Opfers zu kommen.

“Der Diebstahl von Eingabedaten durch zunehmend komplexe Spear-Phishing-Attacken ist für Unternehmen gefährlich”, erklärt Poornima DeBolle, Chief Product Officer und Mitbegründer von Menlo Security. “Existierende E-Mail-Sicherheitsprodukte haben Schwierigkeiten damit, diese Angriffe mit der normalen Gut-gegen-Böse-Methoden zu erkennen. Sobald der Hacker über die Eingabedaten des Mitarbeiters verfügt, steht ihm das Unternehmen offen.”

Weiter Informationen bezüglich der Anatomie der Attacke finden sich unter https://www.menlosecurity.com/research-brief-2017

Über:

Menlo
Herr Peter Lunk
Santa Cruz Ave 934
94025 Menlo Park
USA

fon ..: +16506141705
web ..: http://www.menlosecurity.com
email : info@menlosecurity.com

Menlo Security schützt Organisationen vor Cyber-Attacken durch die Eliminierung von Bedrohungen aus dem Web und von E-Mails. Die Cloud-basierte Menlo Security Isolation Platform lässt sich einfach skalieren, um Organisationen jeder Größe zu schützen, ohne dazu Software an den Endpunkten zu benötigen oder die Nutzerqualität zu beeinflussen. Menlo Systems wird von größten Unternehmen weltweit vertraut, einschließlich von Unternehmen der Fortune 500 sowie Finanzinstitutionen. Mit Unterstützung von General Catalyst, Sutter Hill Ventures und Osage University Partners befindet sich das Menlo-Security-Hauptquartier im Menlo-Park in Kalifornien. Weitere Informationen finden sich unter http://www.menlosecurity.com oder @menlosecurity.

Pressekontakt:

Zonicgroup
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: +491723988114
web ..: http://www.zonicgroup.com
email : uscholz@zonicgroup.com

SAP Hacking: IBS Schreiber auf den DSAG-Technologietagen 2017

IBS Schreiber engagiert sich auf den DSAG-Technologietagen zu den Themen SAP-Sicherheit und der Prüfung von SAP-Systemen und zeigt potentielle Gefahren durch SAP Hacking auf.

BildHamburg, 20. Februar 2017 – Die IBS Schreiber GmbH, ein führender Anbieter von Beratung, Schulung und Software für die Prüfung und Auditierung von SAP-Systemen, engagiert sich auch in diesem Jahr bei den DSAG-Technologietagen. Bereits zum 15. Mal werden die Technologietage vom Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) ausgetragen.
Die diesjährige Veranstaltung stellt am 21. und 22. Februar 2017 im m:con Congress Center Rosengarten Mannheim unter dem Motto “Change = Chance: Heute ist morgen schon gestern” den durch die weiterfortschreitende Digitalisierung und das Internet der Dinge angetriebenen Wandel in den Mittelpunkt. Neue Technologien rund um das ERP der Zukunft werden ebenso diskutiert wie Anforderungen durch neue Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse.

Die Sicherheit der SAP-Systeme ist auch auf den DSAG-Technologietagen 2017 ein wichtiger Aspekt und wird in einem speziellen Vortragsstrang ausführlich thematisiert. Mit Fachvorträgen zu den Themen SAP HANA Cloud Platform Security, Identity- und Access-Management, SAP IDM 8.0, SAP-Penetrationstests und SAP Hacking wird den Kongressteilnehmern ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrung rund um die SAP-Sicherheit geboten.

SAP Hacking – Wer braucht schon Hacking-Tools …

Unter diesem Titel steht der Vortrag von Thomas Tiede, Geschäftsführer von IBS Schreiber und ausgewiesener Experte zum Thema SAP-Sicherheit. Im Vortrag werden potentielle Schwachstellen und Gefahren aufgezeigt, die sich insbesondere durch eine unzureichende Konzeption von Berechtigungen ergeben. Ein Beispiel dafür sind die Möglichkeiten der SAP-Penetration mittels Remote Function Calls (RFC). Fehler und Nachlässigkeiten in der Berechtigungskonzeption können hier nicht nur Schäden, beispielsweise durch manipulierte Belegbuchungen oder IBAN-Änderungen ermöglichen, sondern öffnen auch der Ausspähung von vertraulichen Kundendaten, Preisen oder Personaldaten Tür und Tor.

“Auch ohne besondere Hacking-Tools sind Angriffe auf sensible SAP-Systeme und Daten möglich”, fasst Tiede die Problematik zusammen. “Die richtige Konzeption der Berechtigungen ist hier ein wichtiges Mittel zur Gefahrenabwehr. In meinem Vortrag gebe ich praxisnahe Tipps, wie Prüfer und SAP-Spezialisten diese potentiellen Schwachstellen vermeiden können.” Der Vortrag findet am Mittwoch um 10 Uhr statt.

SAP-Sicherheit und die Prüfung von SAP-Systemen im Fokus

Die Frühjahrsveranstaltung der DSAG gilt als beliebter Treffpunkt zum Wissenstransfer über aktuelle Entwicklungen im Technologiebereich seitens SAP. Demzufolge komplettieren praktische Einschätzungen aus Anwendersicht sowie technische Fragestellungen das Informationsangebot für Technologen und Technologie-Interessierte. Mehr als 2000 Teilnehmer werden in Mannheim zu Vorträgen, zum Erfahrungsaustausch und intensivem Netzwerken erwartet.

“Da in den SAP-Systemen viele kaufmännische, operative und strategische Prozesse und Daten zusammenlaufen, bleiben sie ein beliebtes Angriffsziel. SAP-Sicherheit sollte deshalb nach wie vor ganz oben auf der Prioritätenliste von IT-Entscheidern und Prüfern stehen”, sagt Tiede. “Die DSAG-Technologietage sind für uns eine hervorragende Plattform, um uns mit Interessenten, Kunden und anderen SAP-Experten auszutauschen. Gerne stehen wir mit unserer Erfahrung in der Prüfung von SAP-Systemen und in der IT-Sicherheit zur Verfügung und freuen uns auf viele gute Gespräche.”
Dedizierte Gesprächstermine mit den Experten für SAP-Sicherheit, SAP-Prüfung und SAP-Berechtigungskonzepte können über Frau Gabi Pommerening unter sales(at)ibs-schreiber.de vereinbart werden.

Einen ersten Überblick finden Interessenten unter https://www.ibs-schreiber.de/sap-sicherheit/

Das Akademieprogramm von IBS Schreiber bietet zudem mehr als einhundert Seminarthemen für Prüfung, Revision und Sicherheit von IT- und SAP®-Systemen: https://www.ibs-schreiber.de/akademie/

Über:

IBS Schreiber GmbH
Frau Lisa Niekamp
Zirkusweg 1
20359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 40 69 69 85 68
web ..: http://www.ibs-schreiber.de
email : lisa.niekamp(at)ibs-schreiber.de

Über IBS Schreiber und CheckAud® for SAP® Systems
Die 1979 gegründete IBS Schreiber GmbH bietet ein einzigartiges Service- und Produktangebot für IT- und speziell SAP-Sicherheit, Datenschutz und Data Sciences an. Dabei kombiniert IBS Beratungs-, Prüfungs- und Serviceleistungen mit der Entwicklung spezieller Prüfsoftware und einem umfassenden Weiterbildungsangebot. Durch die Kombination von technischem, organisatorischem und fachlichem Know-how kann IBS alle Aspekte einer fundierten Governance, Risk & Compliance-Strategie (GRC) und IT-Sicherheitskonzeption aus einer Hand planen, prüfen und umsetzen.
Im Service- und Prüfungsgeschäft gehört das Unternehmen zu den führenden Experten für gesetzeskonforme und Compliance-gerechte Sicherheitskonzepte mit speziellem Fokus auf das Berechtigungsmanagement. IBS prüft IT- und SAP-Systeme auf ihre technische Sicherheit sowie die gesetzes- und regelkonforme Umsetzung von Berechtigungen, Zugriffsrechten und Prozessen. IBS bietet Datenschutz als Prüfungspaket, Beratung oder steht auch als externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung, mit langjähriger Erfahrung in der organisatorischen und technischen Beratung, Prüfung und Softwareerstellung. Als externer IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe) kann IBS seine Kunden in diesem speziellen Know-how auch operativ entlasten.
Mit mehr als einhundert Seminarthemen und vier jährlichen Fachkonferenzen ist IBS einer der größten und erfolgreichsten Anbieter von Schulungen, Seminaren und anderen Weiterbildungsformen für IT-Sicherheit, SAP-Sicherheit, Revision, Datenschutz und Datenanalyse im deutschsprachigen Raum. Durch die Synergien mit dem Prüfungs- und Beratungsgeschäft zeichnen sich die Veranstaltungen durch besonders hohe Praxisnähe und Anschaulichkeit aus. Mit dem Fachjournal Revisionspraxis PRev fördert IBS den Erfahrungsaustausch zwischen Revisoren, Wirtschaftsprüfern, IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragten.
Zu den Kunden der IBS im Service- und Prüfungsgeschäft gehören u. a. das Technologieunternehmen Basler, Beiersdorf, die Ergo-Gruppe sowie die Schweizer Post. Weitere Informationen zum Unternehmen IBS Schreiber und dem Service- und Schulungsangebot unter www.ibs-schreiber.de.
Die GRC-Software CheckAud® for SAP® Systems ist ein professionelles Werkzeug zur umfassenden, effizienten und effektiven Prüfung von komplexen Zugriffsberechtigungen in SAP®-Systemen. Einzigartig ist der in der Software enthaltene ausgedehnte Katalog von mehreren Hundert vorkonfigurierten Prüfungen, für die IBS auch einen Aktualisierungsservice anbietet, der sowohl Veränderungen durch SAP®-seitige-Updates als auch durch geänderte gesetzliche Anforderungen umfasst.
Zu den Nutzern von CheckAud® for SAP® Systems gehören u. a. die ARAG Versicherung, die Berliner Wasserbetriebe, Emil Frey, Knauf, MVV Energie und die Universität Graz. Weitere Informationen zum Produkt CheckAud® for SAP® Systems unter www.checkaud.de.

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Herr Bernd Hoeck
Gerberstraße 63
D-78050 Villingen-Schwenningen

fon ..: +4977219461222
web ..: http://www.bloodsugarmagic.com
email : bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com

Toxicus – Hochgiftiger Psychothriller für junge Erwachsene

Verschmähte Liebe führt in Anita Jurow-Janßens “Toxicus” zu einer gefährlichen Verwicklung.

BildRonny hat sich unsterblich in Brigit verliebt, aber diese will nichts von ihm wissen. Der verschmähte junge Mann legt sich zur Ablenkung einige Schlangen an – einige davon nicht gerade ungefährlich. Er erhofft sich, dass er mit dieser Sammlung auch Brigit beeindrucken kann. Als sich diese von Ronny in seine “Schlangenhöhle” locken lässt, erkennt sie zu spät, worauf sie sich eingelassen hat …

Junge Erwachsene werden die Gefühle, die in “Toxicus” von Anita Jurow-Janßen im MIttelpunkt der Welt des jungen Mannes Ronny stehen, sehr gut kennen. Das erste richtige Verliebtsein, die Gefahr der Ablehnung und der Schmerz, die aus dieser Ablehnung erwächst. Die meisten Leser werden sich jedoch glücklicherweise nie in einen Menschen wie Ronny verwandeln … Die Autorin dringt auf verstörend authentische Weise in den Kopf eines Menschen ein, der auf Ablehnung trifft und mit dieser nicht umgehen kann. Wie viele Menschen Ronnys Schlangenspielen zum Opfer fallen, müssen LeserInnen selbst herausfinden. “Toxicus” präsentiert sich als hochgradig giftiger Psychothriller nicht nur für junge Erwachsene.

“Toxicus” von Anita Jurow-Janßen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9430-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Professioneller Schießsport – Konzentration auf höchster Ebene

Österr. Bundesliga und Meisterschaften der Luftdruckwaffen. Uwe Gessl, Fotograf & Mediendesigner von Punktgenau, bietet dir anhand von spannenden Impressionen Einblick in den Österr. Schießsport.

BildSportschießen wird auf der ganzen Welt in vielen verschieden Disziplinen und Klassen ausgeübt.
Bei der österr. Bundesliga schießen die Schützen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole, bei den Österr. Meisterschaften der Luftdruckwaffen wird zusätzlich die Disziplin der Laufenden Scheibe mit dem Luftgewehr geschossen.

Beim Sportschießen benötigen die Sportler eine hohe Konzentrationsfähigkeit, Achtsamkeit, Gedankendisziplin, Gefühlskontrolle und Körperbeherrschung. Nur aus dem optimalen Zusammenspiel von körperlicher Fitness, mentaler Stärke und einer sauberen Schießtechnik entsteht der perfekte Schuss – eine 10,9.

Professioneller Schießsport – spannend, abwechslungsreich, einzigartig
Die Firma Punktgenau begleitet schon seit einigen Jahren Sportschützen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren) auf ihrem Weg zu mehr Konzentration, Gedankendisziplin und mentaler Stärke.
Uwe Gessl, Mitbegründer von Punktgenau, hält in diesem Jahr die Österr. Bundesliga in Scharnstein von 11.02. – 12.02.2017 und von 18.03. – 19.03.2017 per online Bildergalerie fest.
Auch bei den Österr. Meisterschaften der Luftdruckwaffen von 31.03. – 02.04.2017 ist das Punktgenauteam live vor Ort: Sophie Pusterhofer, Dipl. Mentaltrainerin, betreut Sportschützen mental; Uwe Gessl, Fotograf & Mediendesigner, hält spannende Augenblicke, emotionale Momente und Erfolgsimpressionen fest.

“Wir möchten den Schießsport ein Stück transparenter machen und den Zuschauern, sowie den Teilnehmern dieser Veranstaltungen die Möglichkeit bieten, kostenlos professionelle Fotos zu bekommen. Daher haben wir vor kurzem eine online Bildergalerie für Sportschützen und Schießsportinteressenten gegründet, welche genau diese drei Veranstaltungen dokumentiert”, erzählt Uwe Gessl motiviert.

Möchtest auch du dir einen kostenlosen Zugang zur Fotogalerie von Punktgenau, inklusive allen Fotos und Ergebnisse sichern, dann informiere dich jetzt.

Uwe Gessl, Fotograf und Mediendesigner von Punktgenau, hält die Österr. Bundesliga und die Österreichische Meisterschaften per Bildbibliothek fest. Sichere dir jetzt die spannenden Impressionen

Über:

Punktgenau
Frau Sophie Pusterhofer
Am Roßbach 14
4073 Wilhering
Österreich

fon ..: +43 (0)676 9394170
web ..: http://www.punktgenau-zielsport.com
email : pusterhofer@punktgenau-zielsport.com

Mentales Training für Sportschützen:
Das Unternehmen “Punktgenau” unterstützt und begleitet Sportschützen auf ihrem Weg zum persönlichen Erfolg. Durch individuelle und punktgenaue Betreuung helfen wir Schützenkollegen ihre Bestleistung in jeder Situation abzurufen.

Mit unseren Angeboten ist es den Schützen möglich mehr mentale Stärke zu gewinnen um Herausforderungen positiv zu meistern.

Einverständniserklärung:
“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage “http://www.punktgenau-zielsport.com” auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Punktgenau
Frau Sophie Pusterhofer
Am Roßbach 14
4073 Wilhering

fon ..: +43 (0)676 9394170
web ..: http://www.punktgenau-zielsport.com
email : pusterhofer@punktgenau-zielsport.com

Überleben unter Menschen – ein philosophischer Roman in Aphorismenform

Helmut Hofbauer beweist in “Überleben unter Menschen”, dass Romane auch einmal anders geschrieben werden können.

BildKarl Wandel wandelt durch die Zeit und erhofft sich, dass er sich selbst verwandeln und Veränderungen in seinem Leben hervorrufen kann. Er untersucht verschiedene Thesen, die über Menschen aufgestellt wurden, etwa, dass Menschen soziale Wesen sind. Er zeigt anhand seines eigenen Lebens, dass dies nicht unbedingt der Fall ist – ohne sein Tagebuch würde er nämlich das Kommunizieren verlieren und berührt wird er auch nur von sich selbst. Von Menschen als sozialen und rationalen Wesen über die Gerechtigkeit oder Ungerechtigkeit unseres Wirtschaftssystems bis hin zur Gleichberechtigung von Mann und Frau. Die Themen, über die Karl Wandel nachdenkt, sind vielseitig und aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet.

Der philosophische Roman “Überleben unter Menschen” von Helmut Hofbauer ist in Aphorismen niedergeschrieben, die zum eigenen Nachdenken inspirieren und aus der Lethargie aufrütteln. Ob der Protagonist schlussendlich seinem Namen gerecht wird, muss der Leser bei der Lektüre von “Überleben unter Menschen” für sich selbst herausfinden. “Überleben unter Menschen” kommt als anregende, philosophische Lektüre daher.

“Überleben unter Menschen” von Helmut Hofbauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8733-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Kompatibilität der oneclick(TM) Plattform steigt durch die Integration von VNC und SSH

oneclick ist ab sofort auch kompatibel mit VNC-, SSH- und Telnet-Protokollen.

BildMit der Veröffentlichung des neuen Produktreleases können Anwender der oneclick(TM) Application Delivery- und Streaming-Plattform ab sofort auch Server mit VNC-, SSH- und Telnet-Protokollen selbständig über das Frontend anschließen. Bisher war dies nur RDP-Nutzern vorbehalten. Nun können beispielweise auch Unix- und Linux-Server mit oneclick(TM) verknüpft und deren Applikationen einfach, schnell und sicher auf die Endgeräte mobiler Benutzer ausgeliefert werden. “Dieses Release stellt für uns einen Meilenstein in der Entwicklung dar, weil Kunden jetzt in der Lage sind, selbständig über oneclick(TM) mit allen gängigen Remote-Protokollen zu kommunizieren”, erklärt Mathias Meinke, CTO der oneclick AG und verantwortlich für die Infrastruktur der gleichnamigen Plattform. “Unser Gateway-Service normalisiert die unterschiedlichen Protokolle und liefert sie als Stream in einem zentralen, 100% web-basierten Desktop im Browser aus – egal von welcher Quelle sie kommen.”

“Damit können wir noch besser auf die Gegebenheiten bei unseren Kunden und auf deren Bedürfnisse eingehen”, ergänzt Dominik Birgelen, CEO der oneclick AG. “Unsere Kunden können jedes bestehende Zielsystem selbständig und ohne Zeitverzögerung anbinden.” oneclick(TM) ermöglicht eine hochsichere Authentifizierung und Auslieferung zentral bereitgestellter Applikationen. Für das Streaming muss von oneclick(TM) weder auf den Servern noch auf den Endgeräten eine Softwarekomponente installiert werden. Bisher aufwändiges Endpoint-und Mobile Device Management kann vollständig entfallen. Nur ein Browser ist notwendig, um von überall und jederzeit mit jedem beliebigen Endgerät auf unternehmensinterne Applikationen und Daten zuzugreifen.

Wer mehr über die Application Delivery- und Streaming-Plattform der oneclick AG erfahren möchte, findet auf https://oneclick-cloud.com weitere Informationen und kann dort einen Testaccount beantragen.

Über:

oneclick AG
Herr Dominik Birgelen
Zollikerstrasse 27
8032 Zürich
Schweiz

fon ..: +41 44 578 88 93
web ..: https://oneclick-cloud.com/
email : dominik.birgelen@oneclick-cloud.com

Die oneclick AG mit Hauptsitz in Zürich (CH) und einem Innovationsmotor in Prien am Chiemsee (D) hat sich auf die Entwicklung einer Plattform für die automatisierte und sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Das Ziel der oneclick AG ist es, das End User Computing mit zu gestalten und zu verbessern. Die oneclick AG wurde 2015 gegründet und hat 25 Mitarbeiter.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

oneclick AG
Herr Dominik Birgelen
Zollikerstrasse 27
8032 Zürich

fon ..: +41 44 578 88 93
web ..: https://oneclick-cloud.com/
email : dominik.birgelen@oneclick-cloud.com

STYLE-CASE – Handgehäuse mit brillantem Glanz

Das neue Handgehäuse STYLE-CASE von OKW Gehäusesysteme verbindet Ergonomie auf hohem Level mit einem modernen Design.

BildEine angenehme Haptik sowie die geschwungene Formgebung erleichtert das Arbeiten in jeglicher Anwendung. Das Kunststoffgehäuse ist prädestiniert für Fernbedienungen und Steuerungen sowie für die mobile Datenerfassung in der Medizintechnik, im Haushalt und in der Industrie.

Das dreiteilige STYLE-CASE besteht aus dem Oberteil sowie einem Unterteil, in dem ein abnehmbarer Batteriefachdeckel intergiert ist. Zusätzlich verfügt jedes Gehäuse über ein integriertes Batteriefach für 2 x AA-Rundzellen. Das passende Kontaktfedern-Set ist als Zubehör erhältlich. Verschraubt wird das Gehäuse mittels rostfreien Schrauben mit Torx-Antrieb am Unterteil. Das Gehäuse ist wahlweise in zwei Versionen verfügbar: Einmal aus dem Material ASA+PC-FR mit hohem UV-Schutz in verkehrsweiß (RAL 9016) und aus infrarot-durchlässigem PMMA Plexiglas in tiefschwarz (RAL 9005). Für ein besonders edles Erscheinungsbild sorgen hochglanzpolierte Oberflächen. Das ergonomische Design lässt es angenehm halten und begünstigt somit handgerechte Bewegungsabläufe. Für die Nutzung und den optimalen Schutz von Dekorfolien/Folientastaturen ist ein vertieft liegendes Bedienfeld im Oberteil integriert. Das STYLE-CASE gibt es in einer Größe mit der Abmessung 166,5 x 63 x 31 mm (Länge x Breite x Höhe). Zur Erhöhung der Schutzart ist ein Dichtungs-Set (als optionales Zubehör) für Gehäuse und Batteriefach erhältlich. Somit wird die Elektronik vor Staub und Spritzwasser bestens geschützt. Selbstformende Schrauben für die Platinenbefestigung sind ebenfalls verfügbar.

Für eine Bearbeitung oder Veredelung der Standardgehäuse sorgt ein eigenes Service-Center. Das STYLE-CASE lässt sich somit nach Kundenwunsch modifizieren: z.B. mit mechanischer Bearbeitung für Schnittstellen, Bedruckung des Logos, eine funktionale EMV-Aluminiumbeschichtung auf der Gehäuse-Innenseite oder durch Folientastaturen/Dekorfolien.

Über:

OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH
Frau Lisa Binninger
Friedrich-List-Straße 3
74722 Buchen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6281 404 00
fax ..: +49 (0) 6281 404 144
web ..: http://www.okw.com
email : pr@okw.com

Gehäuse sind mehr als nur Verpackung. Sie geben Ihrem Produkt ihr Gesicht, bieten Funktionalität und überzeugen durch Design. OKW Gehäusesysteme gehört zu einem der führenden Hersteller in der Gehäuse- und Drehknopftechnologie weltweit. Mit einem Exportanteil von über 50 % ist OKW ein exportorientiertes Unternehmen.

Pressekontakt:

OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH
Frau Lisa Binninger
Friedrich-List-Straße 3
74722 Buchen

fon ..: +49 (0) 6281 404 00
web ..: http://www.okw.com
email : BinningerL@okw.com

Alle einsteigen: die Zeitreise beginnt!

Das Album “By Time Machine to the 80s” der Jazzsängerin Alla van Delft und des Pianisten Fabrizio Selli ist nun offiziell veröffentlicht.

BildNicht nur für die Science-Fiktion Fans: diese musikalische Zeitmaschine wird durchaus auch diejenigen begeistern können, die die Werke von Herbert G. Wells nicht kennen, von der Existenz der Formel der Unsichtbarkeit nicht überzeugt sind und an der Möglichkeit der Zeitreise niemals ernsthaft gedacht haben.
Jetzt ist die Möglichkeit da: die Zeitreise ist nicht nur möglich, sondern ganz realistisch und die besagte Zeitmaschine startet nun in die 80er Jahre!
Interessiert? Dann einsteigen! Denn es handelt sich um eine musikalische Zeitreise, vorbereitet von zwei Musikern, die ihre Träume verwirklicht und ein neues Jazzalbum aufgenommen haben: “By Time Machine to the 80s” von Alla van Delft aus Deutschland und Fabrizio Selli aus Italien ist jetzt offiziell veröffentlicht!
Ab sofort ist die Platte “By Time Machine to the 80s” mit 11 Titel und einem zusätzlichen Bonus-Track auf allen globalen Plattformen für Streaming und Download (iTunes, Spotify, Deezer, Amazon, und viele anderen) zu finden. Veröffentlicht durch PR Delft Music! und iMusician Digital, hat das Album ab jetzt nun ausreichend Präsenz in der digitalen Musikwelt.
“By Time Machine to the 80s” ist das Jazzalbum, dass jeden mit sich reißt und beinhaltet 11 Coverversionen der bekanntesten Hits aus der 80-er Dekade.
Und jetzt bitte nicht “Ah so, Jazz, und, hm, Covers…” murmeln, sondern weiterlesen: denn das Album von Alla und Fabrizio sprengt die Rahmen aller Begriffe!
Die Songs in ihren Originalversionen haben in den 80ern die Hitparaden geführt und sind treue Repräsentanten der Epoche der abgedrehten Kleidung, Dauerwellen und Aerobic. Sie sind von fantastischen Komponisten geschrieben worden, die wussten, wie man Emotionen mit einer markanten Melodie kombiniert. Wer kennt die nicht, diese Hits: “Sunshine Reggae” von Laid Back, “Ain´t nobody” von Chaka Chan oder “If I could turn back time” von Cher. Doch aufgepasst! Beide Musiker, Alla van Delft und Fabrizio Selli präsentieren die Songs in einem Jazzgewand, doch nicht traditionell; minimalistisch, doch auf das wesentliche fokussierend: sie nennen diese Stilrichtung den “Borderline Jazz”.
Den Namen “Borderline Jazz” haben die Musiker für diesen Style sorgfältig auserwählt. Es ist die Musik, die die Grenzen des Jazz erweitert, jedoch nicht komplett durchbricht: es ist erlaubt, zwischen allen Musik Genres hin und her zu springen, dennoch immer wieder zurück zu kehren: die pfiffigen Melodien sind puristisch nur mit Stimme und Piano interpretiert.
Das Duo von Alla van Delft und Fabrizio Selli hat ein brillantes Werk geschaffen, wo die Ehrlichkeit und Offenheit von der ersten Note an überzeugen. Sie verschaffen ein fantastisches Reflexionsspiel, wo man diese bekannten Werke sofort erkennt und das musikalische Können und die fliegende Fantasie beider Musiker bewundert.
Die gefühlsvolle Stimme von Alla und das emotionale Klavierspiel von Fabrizio als “By Time Machine to the 80s” bilden ein schönes Kunstwerk im Sinne des “Borderline Jazz”. Die Musik fließt ruhig und doch gefühlvoll, die Interpretationen sind voll von Emotionen und stellen sicherlich eine perfekte Sound-Alternative für den typischen 4/4 Beat-Sound vom Wochenende dar.
Aufgenommen wurde die Musik in Studios in Deutschland, USA und Italien.
“Von der Idee der musikalischen Zeitmaschine war ich sofort überzeugt”, – erzählt Fabrizio Selli. “Zuerst wurde “Piano in the dark” von Brenda Russel aufgenommen: als Probe.”
Doch beide Musiker waren sofort von dem Klang überzeugt, so dass weitere Songs schnell ausgesucht wurden und die anderen Aufnahmen folgten.
Alla van Delft schwärmt von der Erfahrung: “Fabrizio ist ein unglaublicher Musiker”. Auch Fabrizio findet die Zusammenarbeit mit Alla fantastisch. Perfekte Konstellation, um die Zusammenarbeit fortzusetzen, denn das aktuelle Album wurde bereits von Profis des Genres sehr hoch gelobt.
Doch auch die perfekteste Musik braucht einen Soundengineer, um die Klänge aufzupolieren und für die Veröffentlichung fertig zu stellen. Kein geringerer aus der Branche als Christopher A. Nesbitt aus Atlanta, USA, steht für diese Angelegenheiten Alla van Delft zur Seite.
Christopher studierte in South Carolina State University und erwarb den Bachelor of Arts in Music Industry. Daraufhin hat er sein Studium in Middle Tennessee State University fortgesetzt und wurde Master of Fine Arts in Recording Arts & Technology.
Trotz seiner Erfahrung hat er Experimentierfreude im Blut, und diese Kombination hat sich bei dem Projekt “By Time Machine to the 80s” bewährt.
“Ich freue mich richtig, Christopher an meiner Seite als Soundengineer und Sounddesigner zu haben”, so Alla van Delft. “Er besitzt diese Verrücktheit, die zusammen mit seiner Erfahrung erlaubt ihm an unerwartete Soundergebnisse zu kommen”.
Das Bild von dem Albumcover hat Melanie Frey, die Künstlerin aus Höheinöd (Kreis Südwestpfalz), gemalt. Traditionell gefertigt, mit Stiften auf einem Blatt Papier, ist das Albumcover nun ein Unikat. Auf dem Bild sind beide Musiker bei einem Auftritt zu sehen. Die Verzierungen auf dem Bild sollen an die Jazzimprovisationen erinnern.
“Melanie ist ein Talent”, sagen Alla und Fabrizio. “Es war so spannend, zuzusehen, wie das Bild langsam seine Formen annahm und über Melanie´s Kreativität zu staunen”.
Videos zum Album sind sehr bald auf Youtube, Myvideo und anderen bekannten Videoportalen zu finden.
Doch am besten lassen Sie sich Zeit, sich das Album “By Time Machine to the 80s” anzuhören und sich ihre eigene Meinung zu bilden. Eins von beiden: entweder lässt diese Musik Sie an die 80er Jahre erinnern oder alles rund um Sie vergessen! Lassen Sie sich von der Kreativität der Musiker inspirieren und sich von ihren Ideen überzeugen. Denn, wie Herbert G. Wells, der wahre Erfinder der Zeitmaschine sagte: “die Menschheitsgeschichte ist im Wesentlichen eine Ideengeschichte”.
Dann also Einsteigen, Anschnallen, Genießen! Viel Spaß mit “By Time Machine to the 80er” von Alla van Delft!

Über:

PR Delft Music
Herr Promoteam Media
Bishof-Hermann-Kunst Pl. 1
32339 Espelkamp
Deutschland

fon ..: +49 1752527212
web ..: http://www.pr-delft-music.com
email : info@pr-delft-music.com

Pressekontakt:

PR Delft Music
Herr Promoteam Media
Bishof-Hermann-Kunst Pl. 1
32339 Espelkamp

fon ..: +491752527212
web ..: http://www.pr-delft-music.com
email : info@pr-delft-music.com

“Karrierebooster” Weiterbildung

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. startet die nächsten IHK Lehrgänge

Der Weiterbildungslehrgang zum Geprüften Technischen Betriebswirt bzw. zur Geprüften Technischen Betriebswirtin beginnt am 29. März 2017. Technische Betriebswirte sind qualifiziert, mit der erforderlichen unternehmerischen Handlungskompetenz, zielgerichtet Lösungen technischer sowie kaufmännischer Problemstellungen in betrieblichen Führungs- und Leistungsprozessen zu erarbeiten. Insbesondere die Leitung von Projekten, die Gestaltung betrieblicher Prozesse sowie das Führen von Mitarbeitern. Der Unterricht umfasst insgesamt 430 Unterrichtsstunden, der mittwochs und samstags in präsenzform stattfindet.

Der Fortbildungslehrgang auf den Abschluss zum “Geprüften Handelsfachwirt” startet am 5. April 2017. Mittwochs und sonntags erwerben die Teilnehmer Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Problemstellungen der Unternehmen wie zum Beispiel Handels- und Dienstleistungsaufgaben, rechtliche Rahmenbedingungen, Marketing, Rechnungswesen, Mitarbeiter-Qualifizierung, Unternehmensführung sowie Qualitätsmanagement.

Alle IHK-Fortbildungen der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. finden mit einem Umfang von über 400 Unterrichtsstunden (berufsbegleitend über zwölf Monate) statt und können so gemäß Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAFöG) finanziell gefördert werden. Hierbei werden bis zu 64 % der Kosten durch den Staat finanziert.

Für alle Interessierten bietet die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen am 20. Februar 2017 in der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema Weiterbildung an. Anmeldungen sind erforderlich. Gerne können auch individuelle Beratungstermine mit der Geschäftsführerin und IHK-Dozentin Frau Angelika Herl vereinbart werden.

Interessenten können sich unter Telefon 0214 43439 melden oder erfahren auf http://www.akada-weiterbildung.de alles Wissenswerte – beispielsweise über Geprüfter Medienfachwirt IHK/Geprüfte Medienfachwirtin IHK, Geprüfter Fachwirt für Gesundheits- und Sozialwesen IHK/Geprüfte Fachwirtin für Gesundheits- und Sozialwesen IHK, IHK Betriebswirt/IHK Betriebswirtin oder zu den Themen Fortbildung Monheim oder Fortbildung Langenfeld.

Über:

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.
Frau Stefanie Figge
Rathenaustraße 70
51373 Leverkusen
Deutschland

fon ..: 0214 43439
fax ..: 0214 43137
web ..: http://www.akada-weiterbildung.de
email : info@akada-weiterbildung.de

Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. hat sich den vielfältigen Bereichen der Bildung verschrieben. Im Jahr 1911 als Stenografenverein gegründet, von 2001 an als Verein für Weiterbildung und seit 2011 als BayAkademie bekannt, trägt der Traditionsverein seit dem 5. Dezember 2012 den neuen Namen AKADA. Die AKADA verfügt über 100 Jahre Erfahrung auf dem Bildungssektor. Zum bewährten Programm zählen EDV-, Office-, Sprach- und Buchhaltungskurse sowie zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen mit IHK-Abschluss und maßgeschneiderte spezifische Qualifizierungsangebote für Unternehmen. Das breit gefächerte Kursangebot richtet sich an alle Altersgruppen und steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen. Die AKADA arbeitet mit rund 40 qualifizierten Referenten zusammen und legt dabei großen Wert auf kleine, lernintensive Gruppen. Im Frühjahr 2016 wurde die AKADA nach dem Zertifizierungsverfahren des “Gütesiegelverbund Weiterbildung e. V.” rezertifiziert. Zudem ist sie Mitglied der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung Region Köln e. V. Die AKADA erfüllt damit höchste Qualitätsstandards.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Frau Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 7079011
web ..: http://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de