Vom Sachbearbeiter zur Führungskraft – zum Personalfachkaufmann in 15 Tagen berufsbegleitend ab Mai in München

Der Personalbereich hat immer viele Bewerber, da es sehr abwechslungsreiche Aufgaben gibt. Damit Sie Ihre Chancen verbessern bietet carriere & more in München den Kurs ab Mai am Wochenende an.

BildMünchen – Wer es in seiner beruflichen Entwicklung weiterbringen möchte, muss sich weiterbilden. Dies trifft auch auf den Personalsachbearbeiter zu. Das Know-how der Mitarbeiter eines Unternehmens ist die wichtigste Ressource die immer höhere Anforderung an einen Personalfachkaufmann stellen.

Der Personalfachkaufmann IHK von heute ist weit von den administrativen Aufgaben früherer Tage weg. Er besetzt heutzutage eine strategische Schlüsselrolle zwischen Mitarbeiter und Geschäftsführung. Komplexe Aufgabengebiete wie Personalpolitik, -entwicklung und -betreuung und beratende Funktionen für Mitarbeiter und Geschäftsführung nehmen einen immer größeren Fokus im Aufgabengebiet eines Personalfachkaufmanns in Anspruch.

Das immer größere Wissensspektrum, welches Unternehmen fordern, kann sich der Lehrgangsteilnehmer zum Geprüften Personalfachkaufmann optimal aneignen.

Für den Kurs ” geprüfte/r Personalfachkaufmann/frau IHK” gibt es folgende Zugangsvoraussetzungen:

Am Seminar kann grundsätzlich jeder teilnehmen, der seine Kenntnisse erweitern will. Zur Prüfung vor der IHK ist zuzulassen, wer

eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis

oder

eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder

eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis

oder

eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zur/zum Personaldienstleistungskauffrau/mann und danach mindestens ein Jahr Berufspraxis

oder

eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Die Berufspraxis muss Bezug zu den Inhalten des Lehrgangs haben, d.h. Sie brauchen zumindest in einigen Bereichen Erfahrung im Personalwesen.

Ausnahmen sind im Einzelfall nach Prüfung durch die IHK möglich!

Ausbildereignung: Zusätzlich muss zum Zeitpunkt der Prüfung der Nachweis über eine erfolgreiche Ausbilderprüfung (AdA gem. AEVO) erbracht werden.

Der mit Sie die Ausbildereignung erwerben können, bietet carriere & more, private Akademie in München den Weiterbildungskurs “Ausbildung der Ausbilder IHK” zehn Mal im Jahr in 4 Tagen an.

Diese Prüfung ist notwendig, dass ein Unternehmen in der Lage ist, Auszubildende nach den Anforderungen der IHK auszubilden. carriere & more, private Akademie, Region München GmbH bietet diesen Kurs in 4 Tagen an und hat aufgrund des eva-Lernsystems eine überdurchschnittliche Bestehensquote.

Das Ausbilder-Seminar ist in folgende vier Handlungsfelder unterteilt:

1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

3. Ausbildung durchführen

4. Ausbildung abschließen.

Ein weiterer Bestandteil des Lehrgangs Ausbildung der Ausbilder (AdA) IHK ist die Vorbereitung auf die praktische Prüfung, die in Form einer Präsentation oder einer Unterweisung einer Ausbildungssituation erfolgen kann.

Bei Fragen die sofort auf der Zunge brennen, steht die kostenlose Hotline unter 0800-466 5 466 zur Verfügung.

carriere & more, private Akademie ist der innovative Bildungsträger in der Region München für Fortbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die “Freude am Lernen” steht im Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen.

Über:

carriere & more, private Akademie Region München GmbH
Herr Thomas Wolff
Hans-Pinsel-Straße 10b
85540 Haar
Deutschland

fon ..: 4916097594938
web ..: http://www.schneller-schlau.de
email : thomas.wolff@schneller-schlau.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

carriere & more, private Akademie Region München GmbH
Herr Thomas Wolff
Hans-Pinsel-Straße 10b
85540 Haar

fon ..: 4916097594938
web ..: http://www.weiterbildungmuenchen.com
email : thomas.wolff@schneller-schlau.de

“Iordanov Vodka” sponsort den “BRIT Award”

Sony Music brings on Iordanov Vodka for Brit Awards Party. Jordanov Vodka sponsert den Britaward in London. Weltstars genießen Iordanov-Cocktails

BildAm Abend des 25.02.2015 wurde die O2-Arena in London einmal mehr zum Hexenkessel. Anlass war die 35. Verleihung der “BRIT Awards”, die als Pendant der “Grammys” gelten. Ed Sheeran, Kayne West, Sam Smith und natürlich Madonna waren die großen Namen während der Zeremonie. Die anschließende After-Show-Party im Londoner Restaurant “Sushi-Samba” gab Promis, Künstlern und Gästen dann reichlich Gelegenheit zum Abfeiern. Als Getränkesponsor dafür konnte der Veranstalter “Sony Music” das Label “Iordanov Vodka” gewinnen.

Der Musikpreis ist dafür bekannt, dass es hinter den Kulissen edel und luxuriös zugeht. Von der Promilounge über die neusten Videospiele und ein Spa bis zum All-you-can-eat-Buffet, einem Riesenrad und natürlich den gefragten Goodie Bags wurden alle Annehmlichkeiten aufgeboten. “Iordanov Vodka” reihte sich daher perfekt ein.

Die trendige Marke steht nach eigener Angabe für “exklusiven Wodka in exklusiven Flaschen” und war nach Ansicht von “Sony Music” geradezu prädestiniert für den “BRIT Award”. Eine gute Wahl, denn die Gäste der After-Show-Party wurden mit eigens dafür kreierten Cocktails der Extraklasse verwöhnt. Serviert wurden unter anderem Lychee Martinis sowie Himbeer- und Grapefruit-Collins. Zu den flüssigen Stars des Abends gehörte ferner eine limitierte Edition “Union Jack”, die stets fünffach mit feinstem Wasser und bestem Weizen destilliert wurde. Über die genaue Gästeliste der After-Show-Party im Londoner Restaurant “Sushi-Samba” gibt es zwar keine Angaben, aber in der Regel finden sich dort nahezu alle für den “BRIT Award” Nominierten wieder – egal, ob nun mit oder ohne Trophäe. Deswegen ist davon auszugehen, dass die Goldkehlen von Beyoncé, One Direction, den Foo Fighters, Pharrell Williams, John Legend, George Ezra, Paloma Faith, Calvin Harris und Mark Ronson mit den Premium-Cocktails verwöhnt wurden.

Auf die neue Partnerschaft mit “Sony Music” angesprochen, sagte Niko Iordanov, der Gründer von “Iordanov Vodka”: “Unsere Partnerschaft zeigt deutlich die neue Ausrichtung des Unternehmens. Wir wollen uns zukünftig weiteren Unternehmen und Events aus der Musik-, Mode- und Filmwelt öffnen. Die Kooperation in London ist daher erst der Anfang einer ganzen Reihe neuer und spannender Partnerschaften, die wir im Laufe des Jahres bekannt geben werden.” Nach den Gründen für die Kooperation gefragt, sagte Iordanov: “Wir sehen zwischen dem temperamentvollen und auch erotischen Charakter unserer Produkte und dem britischen Musikpreis viele Gemeinsamkeiten. Deswegen macht es für beide Seiten durchaus Sinn, bei der anschließenden After-Show-Party als Sponsor aufzutreten.”

Über:

Iordanov Vodka
Herr Niko Iordanov
Carl-Zeiss-Str. 47
55129 Mainz
Deutschland

fon ..: 069-20522
fax ..: 069-20521
web ..: http://www.iordanov.eu
email : anfragen@iordanov.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Iordanov Vodka
Herr Romina Hohenzollern
Carl-Zeiss-Str. 47
55129 Mainz

fon ..: 06-20522
web ..: http://www.iordanov.eu
email : anfragen@iordanov.de

Bundesnetzagentur sieht “Magenta-ROT!”: Hohes Bußgeld gegen Telekom verhängt

Im Falle eines Anbieterwechsels für Internet- beziehungsweise Telefonanschlüsse muss ein Wechsel nach Gesetzeslage innerhalb eines Tages geschehen – tatsächlich bleiben Verbraucher aber teilweise tage

BildDer Bundesnetzagentur, Regulierungsbehörde für unseren Telekommunikationsmarkt in Deutschland, ist es nun zu bunt geworden und sprach ein Bußgeld in Höhe von 75.000 EUR gegen die Deutsche Telekom aus, weil sich Probleme bei Anbieterwechseln zuletzt häuften. Hierauf weist Rechtsanwalt Simon Kanz von der Wiesbadener Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller hin.

Ursachen für Verzögerungen bei Anbieterwechseln liegen häufig bei der “letzten Meile”, also jener Strecke zwischen Verteilerkasten und Hausanschluss. “Hier muss meistens nämlich ein Techniker bei einem Anbieterwechsel zunächst jeweiligen Anschluss freischalten. Häufig können
vereinbarte Termine hier aber schlicht nicht eingehalten werden.”, so Kanz.

Auch kann es zu Problemen beim Austausch von technischen Parametern eines Kunden kommen, womit sich eine Umstellung noch weiter verzögert. Auch entstehen zwischen zwei Anbietern öfters Synchronisierungsprobleme, wenn beispielsweise Kundenunterlagen bei Anbietern nicht auf aktuellem Stand sind. “Ein weiterer Problemkreis liegt auch im Telefonnetz selbst, weil es noch aus Zeiten eines Telefonanbietermonopols stammt. Ein Anbieterwechsel war früher nicht eingeplant.”, erklärt Rechtsanwalt Kanz.

Wer plant, seinen Anbieter zu wechseln, sollte eine Kündigung seines alten Vertrages stets seinem neuen Anbieter überlassen und einen Anbieterwechsel frühzeitig einleiten, um allen Beteiligten genug Zeit für einen Wechsel zu geben. Auch müssen sämtliche Antragsformulare korrekt ausgefüllt sein, Namen sowie Anschriften müssen bei altem und neuem Anbieter jeweils exakt übereinstimmen.

“Sollte es zu Problemen beim Wechsel kommen, ein neuer Telefonanschluss beispielsweise nicht nach einem Tag funktionsfähig sein, so sollte man sich sofort bei der Bundesnetzagentur beschweren, welche einen Wechsel eventuell beschleunigen kann.”, rät Rechtsanwalt Kanz.

Funktioniert ein Wechsel nicht wie geplant, müssen Kunden vom alten Anbieter zunächst weiterversorgt werden bei nur noch halber monatlicher Gebühr.

Mehr Informationen zum Thema Recht finden Sie unter www.caesar-preller.de

Über:

Kanzlei Cäsar-Preller
Herr Joachim Cäsar-Preller
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611 450 230
fax ..: 0611 450 23 17
web ..: http://www.caesar-preller.de
email : kanzlei@caesar-preller.de

Seit nunmehr 18 Jahren betreuen wir unsere Mandanten bundesweit in fast allen Rechtsgebieten, wobei wir großen Wert auf den persönlichen Kontakt legen. Nur durch den intensiven Austausch mit dem Mandanten, kann ein ergebnisorientiertes Arbeiten stattfinden. Dies ermöglicht die Größe der Kanzlei, die einen umfassenden Service bei gleichzeitiger individueller Betreuung sicherstellt.

Und zwar nicht nur in Wiesbaden, sondern darüber hinaus auch in unseren Sprechstundenorten: Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, München, Bad Harzburg, Puerto de la Cruz (Teneriffa) und Lugano (Schweiz).

Pressekontakt:

Preller-PR
Frau Rosanna Preller
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden

fon ..: 0611 450 23 280
web ..: http://www.preller-pr.de
email : info@preller-pr.de

Whoswho-Domains – die Domains für Prominente

Die Whoswho-Domains stecken in den Start-Löchern. Am 2. März beginnt die Golive-Phase.

BildIn den WhosWho-Werken oder WeristWer-Ausgaben sind die bedeutendsten Persönlichkeiten der Welt versammelt. Mit der Registrierung einer WhosWho-Domain bewegen Sie sich im Umkreis dieser Persönlichkeiten. Der materielle und immaterielle Wert, der entsteht, weil auch Sie aufgrund der Whoswho-Domain in den Umkreis dieser Persönlichkeiten gerückt werden, kann gar nicht abgeschätzt werden.

Andy Warhol meinte: “In Zukunft wird jeder 15 Minuten berühmt sein”. Ihre Whoswho-Domain könnte der Anfang von etwas sein, das mehr als fünfzehn Minuten dauert.

Die Live-Phase der Whoswho-Domains startet am 2. März 2015. Wie immer werden auch diese Domains nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst” vergeben. Daher ist es ratsam, Ihre Wunschdomain vor-registrieren zu lassen.

Die Kunden können ihre Namen bei ICANN-Registraren wie der Secura GmbH unter der Whoswho-Domain vor-registrieren. Die Vor-Registrierung ist kostenfrei, aber verbindlich. Die Kunden kleiner Registrare wie Secura haben einen Vorteil, weil die Anzahl der Bestellungen noch überschaubar ist. Dadurch erhöhen sich die Chancen, gute Namen zu ergattern. Wichtig dabei ist, die Domains vorzuregistrieren und nicht bis zum 2. März zu warten.”

Jeder Inhaber einer Whoswho-Domain erhält ein kostenloses Forwarding seiner Mail-Adresse auf eine bestehende Mail-Adresse und ein kostenloses Forwarding seiner Whoswho-Domain auf eine bestehende Domain oder URL/Subdomain.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erklärt: “Wir sind davon überzeugt, daß die Whoswho-Domains eine große Wertigkeit besitzen und sich am Markt durchsetzen werden”.

Marc Müller

http://www.domainregistry.de/whoswho-domains.html
Mehr zu den WHOSWHO-Domains

Über:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann alle generischen Domains registrieren, also z.B..com, .net, .org, .info, .biz, .name, .aero, .coop, .museum, .travel, .jobs, .mobi, .asia, .cat und kann darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Secura GmbH
Herr Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln

fon ..: 0221 257121
web ..: http://www.domainregistry.de
email : secura@domainregistry.de

Intergalaktische Show

Alles Ausser Irdisch – extraterrestrische Puppencomedy

BildNimmt die Erde doch in den galaktischen “Lonely Planet”-Reiseführern schon von jeher eine Spitzenposition ein, so war es im Grunde nur eine Frage der Zeit, bis sich die ersten Außerirdischen auf den Weg zum Blauen Planeten machen würden.

Als Sohn türkischer Eltern, die in den 1960er Jahren aus dem Provinzstädtchen Istanbul in die schwäbische Weltmetropole Sulz am Neckar emigriert sind, weiß Alpar Fendo – zumindest theoretisch – mit welchen Schwierigkeiten sich ein Außerirdischer in einer fremden Lebenswelt konfrontiert sieht. Schon seit seiner Kindheit ist er fasziniert von dem Gedanken, dass es fernab der Erde noch anderes Leben geben könnte.

Einmal einen Außerirdischen zu treffen – dieser langgehegte Wunsch geht für ihn jetzt in Erfüllung. Mit allen chaotischen Konsequenzen. Denn während er sich von seinen galaktischen Besuchern vor allem Erkenntnisse und Wissen über ihre Kultur und Technik erhofft, bringen ihn deren nur allzu irdische Beziehungsprobleme an den Rand des Wahnsinns.

In seinem neuen Programm “ALLES AUSSER IRDISCH” trifft Alpar Fendo auf eine Crew liebevoll gestalteter Kreaturen aus einer fernen Galaxie und einen eigens für die Show angefertigten Roboter mit Rhythmus in den Drähten. Zusammen mit seinen Besuchern kombiniert er Stand-up-Comedy und ausgefeiltes Puppenspiel in einer einzigartigen Show voller magischer Momente. Dabei begeistert er mit seiner witzigen, charmanten und hintergründigen Art nicht nur auf der Bühne, sondern beamt sich auch gelegentlich ins Publikum, um die Zuschauer hautnah am Geschehen teilhaben zu lassen.

Die Termine sind:

18.03.2015 um 19:30 Uhr
19.03.2015 um 19:30 Uhr
18.04.2015 um 19:30 Uhr
19.04.2015 um 18:00 Uhr

Im wunderschönen Theater O-TonArt in der Kulmerstraße 20a im Herzen von Berlin-Schöneberg.

Über:

Zauberkunst & Bauchreden
Herr Alpar Fendo
Pappelallee 9
10437 Berlin
Deutschland

fon ..: 03040056000
web ..: http://www.allesausserirdisch.de
email : presse@allesausserirdisch.de

Alpar Fendo ist Zauberkünstler und Bauchredner aus Berlin. Neben Close Up Zauberkunst und Stand Up Comedy bietet er Bauchreden an. Die Formate reichen von Kurzauftritte bis hin zu abendfüllenden Programmen.

Er ist Mitglied im MZvD und bei der International Ventrioquist Society und hatte international schon mehrfach Auftritte.

Pressekontakt:

Zauberkunst & Bauchreden
Herr Alpar Fendo
Pappelallee 9
10437 Berlin

fon ..: 03040056000
web ..: http://www.allesausserirdisch.de
email : presse@allesausserirdisch.de

Zum geprüften Industriefachwirt ab Mai bei carriere & more, private Akademie in der Region München

Besonders die Industrie ist für unsere Wirtschaft wichtig. Wer gut weitergebildet ist, für den bieten sich gute Aufstiegschancen.

BildMünchen – Industrieunternehmen unterliegen einem wachsenden Wettbewerbsdruck auf den globalen Märkten. Wer seine Marktposition sichern und ausbauen will, ist auf kontinuierliche Innovationen angewiesen und benötigt effiziente Organisationsstrukturen, die sich mit den Märkten entwickeln. Um im Alltag die nötigen Schritte zu planen, umzusetzen und kontinuierlich zu optimieren, werden im mittleren Management und auf der Führungsebene Mitarbeiter/innen mit Industriepraxis benötigt, die über eine entsprechende betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation darauf vorbereitet sind, aktuelle und künftige Herausforderungen souverän zu bewältigen.

Der Lehrgang “geprüfte/r Industriefachwirt/in IHK” vermittelt Ihnen in 25 Tagen berufsbegleitend am Wochenende, aufbauend auf Ihrer kaufmännischen Berufserfahrung, das nötige betriebswirtschaftliche Spezialwissen, das es Ihnen ermöglicht, in der Industrie als Fachkraft oder Führungsnachwuchs Verantwortung zu übernehmen und dank Ihrer praktischen Berufserfahrung auch ohne Studium Karriereschritte in gehobene Führungspositionen anzustreben. Die Lehrgangsinhalte sind so zusammengestellt, dass Sie gezielt auf den erfolgreichen Abschluss der IHK-Prüfung vorbereitet werden. Zu Beginn steigen Sie dazu in die kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Grundlagen ein. Darauf aufbauend eignen Sie sich Fachwissen an, das speziell die Gegebenheiten von Industrieunternehmen berücksichtigt. Ein wichtiger Schwerpunkt des Lehrgangs liegt darin, Sie in die Lage zu versetzen, Ihre neugewonnenen Kompetenzen in der Begleitung und Gestaltung innerbetrieblicher Prozesse und Leistungen später auch in die Alltagsarbeit einzubringen. Das Wissens- und Transfermanagement nimmt deshalb einen breiten Raum ein. Damit werden Sie optimal darauf vorbereitet, souverän Leitungs- und Führungsaufgabe im Unternehmen zu übernehmen.

In diesem Kurs werden folgende Inhalte vermittelt:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

– Volks- und Betriebswirtschaftliche Grundlagen
– Rechnungswesen
– Recht und Steuern
– Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

– Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen
– Marketing und Vertrieb
– Produktionsprozesse
– Wissens- und Transfermanagement
– Führung und Zusammenarbeit
– Präsentation und situationsbezogenes Fachgespräch

Die Teilprüfung “Handlungsspezifische Qualifikationen” ist erst nach Ablegen der ersten Teilprüfung “Wirtschaftsbezogene Qualifikationen” möglich.

Nach bestehen der Teilprüfung “Handlungsspezifische Qualifikationen” sind Sie vom schriftlichen Teil der sogenannten Ausbilderprüfung (berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse gemäß AEVO) befreit.

Ihr Vorteil:
Sie können sich mit nur 2 zusätzlichen Seminartagen (separat für EUR 145,– buchbar) auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK (mündlicher Teil) von carriere & more, private Akademie in der Region München vorbereiten lassen.

Wer diese Prüfung erfolgreich abgelegt hat, für den bietet sich der höchste nicht akademische Abschluss in Deutschland an. Die Weiterbildung ” geprüfte/r Betriebswirt/in IHK” in 30 Tagen.

Beim Kurs “geprüfte/r Betriebswirt/in (IHK)” , den carriere & more, private Akademie in der Region München anbietet, geht es um folgende Inhalte:

1. Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

o Marketing-Management
o Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens
o Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens
o Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
o Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

2. Führung und Management im Unternehmen

o Unternehmensführung
o Unternehmensorganisation und Projektmanagement
o Personalmanagement

3. Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch

Die private Akademie “carriere & more” in der Region München bietet die Weiterbildung zum Fachwirt/in IHK in 25 Tagen und die Weiterbildung zum Betriebswirt/in IHK in 30 Tagen an. Diese Kurse finden am Wochenende statt, sodass man sich in der Woche auf den Beruf konzentrieren kann. Um mehr über die Weiterbildung zum Fachwirt/in IHK und Betriebswirt/in zu erfahren bietet “carriere & more” Informationsabende an, bei denen alle Fragen rund um die Weiterbildung mit IHK-Abschluss beantwortet werden. Der nächste Infoabend in der Region München findet am 17. März 2015 um 19:00 Uhr in unserer Akademie in der Hans-Pinsel-Straße in Haar statt.
Weiter Informationen erhalten Sie unter www.schneller-schlau.de und über die kostenlose Hotline 0800/466 5 466.

Über:

carriere & more, private Akademie Region München GmbH
Herr Thomas Wolff
Hans-Pinsel-Straße 10b
85540 Haar
Deutschland

fon ..: 4916097594938
web ..: http://www.schneller-schlau.de
email : thomas.wolff@schneller-schlau.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

carriere & more, private Akademie Region München GmbH
Herr Thomas Wolff
Hans-Pinsel-Straße 10b
85540 Haar

fon ..: 4916097594938
web ..: http://www.weiterbildungmuenchen.com
email : thomas.wolff@schneller-schlau.de

Ab März zum geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen bei carriere & more in in der RegionMünchen

In vielen Bereichen fehlen Fachkräfte. Besonders im Gesundheits- und Sozialwesen stellt man große Vakanzen an Fachkräften fest. Wer vorbereitet ist, hat gute Chancen beruflich weit zu kommen.

BildMünchen – Für manche medizinische Fachberufe sind die Möglichkeiten, sich weiterzuqualifizieren noch sehr eingeschränkt. Dies trifft vor allem auch auf Rettungsassistenten sowie medizinische Fachangestellte und andere zu. Erst langsam etablieren sich entsprechende Weiterbildungslehrgänge und spezifische Studiengänge. Wir können Ihnen ab sofort eine bereits etablierte Weiterbildung mit IHK-Abschluss anbieten.

Der Kurs “geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)” ist eine anerkannte Weiterbildung und schließt mit einer Prüfung vor einem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab. Er qualifiziert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozial- und Gesundheitswesen für die mittlere Führungsebene im gesamten sozialen Bereich. in diesem Kurs werden folgende Inhalte vermittelt:

– Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
– Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
– Gestalten von Schnittstellen und Projekten
– Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
– Führen und Entwickeln von Personal
– Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

Es findet eine schriftliche und eine mündliche Prüfung vor der jeweiligen IHK statt.

Damit Sie zu diesem Abschluss gelangen können, sind folgende Zugangsvoraussetzungen zu erfüllen:

Am Seminar kann grundsätzlich jeder teilnehmen, der seine Kenntnisse erweitern will. Wer auch die Prüfung vor der IHK ablegen will muss folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

im Rahmen einer Ausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung im kaufmännischen, handwerklichen oder verwaltenden Bereich und danach insgesamt eine mindestens einjährige Berufspraxis

oder

eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem bundesrechtlich anerkannten kaufmännischen, verwaltenden, helfenden, pädagogischen oder pflegenden Ausbildungsberuf und danach insgesamt eine mindestens dreijährige Berufspraxis

oder

ein mit Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium und eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder

eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder

insgesamt eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Fachwirtes im Gesundheits- und Sozialwesen haben.
NEU! Bei der Beurteilung der Zulassungsvoraussetzungen sind jetzt auch ehrenamtliche Tätigkeiten mit zu berücksichtigen!
Abweichend davon kann jeder zugelassen werden, der durch Vorlage von Zeugnissen nachweist, oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Fertigkeiten und Kenntnisse sowie Fähigkeiten erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.
Wir empfehlen Ihnen, die Zulassung zur Prüfung vor Beginn eines Vorbereitungslehrganges zu prüfen und ggf. eine Zulassung bei Ihrer örtlichen IHK zu beantragen.

Wer diesen Kurs erfolgreich absolviert hat, dem bietet sich die Möglichkeit den Kurs “Ausbildung der Ausbilder IHK” in verkürzter Form bei carriere & more, private Akademie Region München in 2 Tagen zu absolvieren. Dies ist möglich, da man durch den Abschluss zum Fachwirt nicht mehr die schriftliche Prüfung ablegen muss. Bei diesem Kurs werden folgende Handlungsfelder vermittelt:

1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

3. Ausbildung durchführen

4. Ausbildung abschließen

Bei carriere & more, private Akademie in der Region München haben Sie die Möglichkeit sich bei einem Infoabend die Unterlagen näher anzuschauen und dadurch auch ein Gefühl zu bekommen wie man mit den angebotenen Unterlagen arbeiten kann. carriere & more bietet diese Infoabende in der Region München monatlich an. Wenn Sie sich für eine Weiterbildung zum Fachwirt oder Betriebswirt mit IHK Abschluss interessieren, besuchen Sie den Infoabend am 17. März 2015 in den Räumen der privaten Akademie in der Hans-Pinsel-Straße 10b in 85540 Haar.

Bei Fragen könne Sie auch die kostenlose Hotline 0800-466 5 466 nutzen.

Über:

carriere & more, private Akademie Region München GmbH
Herr Thomas Wolff
Hans-Pinsel-Straße 10b
85540 Haar
Deutschland

fon ..: 4916097594938
web ..: http://www.schneller-schlau.de
email : thomas.wolff@schneller-schlau.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

carriere & more, private Akademie Region München GmbH
Herr Thomas Wolff
Hans-Pinsel-Straße 10b
85540 Haar

fon ..: 4916097594938
web ..: http://www.weiterbildungmuenchen.com
email : thomas.wolff@schneller-schlau.de

Oracle Micros geht Partnerschaft mit SiteMinder ein

Die beiden Unternehmen haben sich für eine Kooperation entschlossen, um Hotels in Bezug auf die Online-Distribution besser unterstützen zu können.

BildZwei der weltweit führenden Anbieter von Technologielösungen für die Hotellerie – Oracle MICROS und Siteminder – geben heute eine erweiterte Partnerschaft bekannt: Die Integration der MICROS-Fidelio Suite8 Property-Management-System-Software (PMS) mit Siteminder, der führenden Cloud-Plattform für den Hotelvertrieb. Die Bekanntgabe der Partnerschaft erfolgt somit wenige Tage vor der ITB. Hier werden beide Unternehmen vor Ort in Berlin vertreten sein.

Benutzer der Suite8 profitieren nun von Live-Raten und Verfügbarkeiten sowie Reservierungen, die direkt von den Online-Buchungskanälen in Echtzeit automatisch in das hoteleigene PMS eingepflegt werden. “Trotz der wirtschaftlichen und geopolitischen Herausforderungen [1] im europäischen Reisemarkt, beträgt das zu erwartende Wachstum der Online-Buchungen in diesem Jahr um sieben Prozent. Deshalb war es wichtig für uns, eine zuverlässige sowie voll integrierte Lösung für unsere Hotelkunden zu wählen. Seit Jahren pflegt MICROS eine tolle Partnerschaft mit SiteMinder. Wir haben hier eine Integration mit unseren OPERA PMS und ORS erfolgreich umgesetzt. Damit haben wir einen Partner, den wir gut kennen und vor allem vertrauen”, so Tobias Fahnert, Vice President Hotel Development EMEA.

“Diese neue Integration ermöglicht unseren Kunden, vor allem in Deutschland und anderen Teilen Europas, neue Einnahmen zu generieren. Dabei werden die Kosten für eine Neukundenakquise gesenkt und eine manuelle Datenerfassung von Online-Reservierungen ist nicht mehr notwendig”, ergänzt Tobias Fahnert.
Siteminder, die führende Cloud-Plattform für den Hotelvertrieb, bietet vollständige Zwei-Wege-Integrationen in Hotelmanagementsoftwares an und integriert dabei weltweit mehr als 100 PMS-Systeme. Über einen Zeitraum von 12 Monaten bis zum 30. Juni 2014 war die Cloud-Plattform von SiteMinder federführend an der Generierung von mehr als 18 Millionen Reservierungen im Wert von über 7,4 Milliarden US Dollar für seine Hotelkunden weltweit beteiligt.
“Wenn wir über Deutschland sprechen”, so Jason Lewis, Vice President Sales bei SiteMinder für die EMEA-Region, “dann sprechen wir von einem der wichtigsten Märkte für unser Unternehmen, bedingt durch das enorme Wachstumspotenzial. Daher freuen wir uns sehr, die Partnerschaft mit MICROS zu vertiefen und ihren Kunden direkte Verbindungen zu mehr als 250 der weltweit führenden Vertriebskanäle anbieten zu können.”
SiteMinder ist auch in diesem Jahr wieder auf der ITB in Berlin vertreten. Das Unternehmen ist in der Halle 10.1 am Stand 106 zu finden.

[1] European Online Travel Overview Tenth Edition, Phocuswright,
8 January 2015

http://www.siteminder.de/news/oracle-micros-geht-partnerschaft-mit-siteminder-ein/

Über:

SiteMinder
Frau Maria Franco
Lyric Square 1
W6 0NB London
Großbritannien

fon ..: +61 410 233 735
web ..: http://www.siteminder.de
email : media@siteminder.com

SiteMinder wurde durch Mike Ford in Australien gegründet. Das Unternehmen unterstützt Hoteliers Online-Umsätze zu steigern, Geschäftsabläufe zu rationalisieren sowie Kosten zu senken. Eine Cloud-basierte Produktreihe setzt kontinuierlich Maßstäbe in der Online-Vertriebstechnologie und hilft somit, herkömmliche Geschäftsstrategien zu optimieren. Die Produktreihe von SiteMinder umfasst den prämierten Channel Manager, die provisionsfreie Internet-Buchungsmaschine TheBookingButton, GDS by SiteMinder und die “Plug & Play”-Vertriebstechnologie API pmsXchange. Die komplette, nahtlose Technologie von SiteMinder ist weltweit marktführend im Bereich der Integration in zahlreiche PMS und CRS. Bereits rund 13.500 Hotelbetriebe in mehr als 137 Ländern vertrauen der innovativen Technologie von SiteMinder. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Sydney, Australien. Darüber hinaus verfügt SiteMinder über Niederlassungen in London, Kapstadt, Düsseldorf und Bangkok.

www.siteminder.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main

fon ..: +49 6109 50 65 35
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@karl-karl.com

Kundenstatement: Coaching über wenige Monate mit deutlichen Ergebnissen

Steinach/St. Gallen im Februar 2015 Seit 20 Jahren leitet Erwin Schöpfer die Net-Design AG http://net-design.ch. Mit Unterstützung von Nabenhauer Consulting erwirbt er jetzt erweitertes Know-how in d

BildDen Anfang machte Erwin Schöpfer mit seiner Teilnahme am Unternehmertreff und diversen Produkten, die Robert Nabenhauer vorrangig zum Download auf seiner Webseite anbietet. Nach einer Reihe von weiteren persönlichen Tipps und Hinweisen stand dann für den Inhaber der Net-Design AG fest: “Ich war der Meinung, dass ich nach 20 Jahren erfolgreichen Arbeitens auch Strukturen geschaffen hätte, die nachhaltig sind. Aber ich ahnte bereits, dass ich nach wie vor doch sehr im Hamsterrad noch drin bin und sehr viel persönlicher Einsatz meinerseits nötig ist um das Unternehmen auf Kurs zu halten.”
Die logische Konsequenz für Erwin Schöpfer: Er engagierte Robert Nabenhauer für Coaching und die Umsetzung des PreSales Marketing Systems. Ziel war, das Unternehmen grundsätzlich zu automatisieren. Nabenhauer sollte in der Net-Design AG Strukturen schaffen, wie sie “in jedem Unternehmen vorhanden sein sollten” so Erwin Schöpfer.
Beeindruckt sei er vor allem von den praktischen Aspekten gewesen. “Es ist mehr als offensichtlich, dass er ein Praktiker ist und dies kein theoretisches Wissen sondern angewandte Know-how ist.” Nach mehreren Monaten Zusammenarbeit schreibt Erwin Schöpfer an Robert Nabenhauer in seinem Statement außerdem: “Fakt ist, dass bereits nach wenigen Monaten der Betreuung deutliche Ergebnisse erzielt wurden. Ergebnisse, welche ich mir schon viele Jahre gewünscht habe. Ich hätte das alleine nicht geschafft. Auch nicht aus Lektüren oder durch Besuche von Kursen.”
Er habe, beschreibt Robert Nabenhauer seine Tätigkeiten für das Schweizer Technologieunternehmen, “von allem etwas” gemacht. Prozessoptimierung, neue Vertriebswege finden; Kooperationspartner aktivieren, neue Entlohnungs- und Preismodelle entwerfen, Mitarbeiter- und Führungsfeedback einrichten, Führungsverhalten und Unternehmertum sowie vor allem die generelle Zielgestaltung für Mitarbeiter festlegen, Führungspersonal und Unternehmensziele präzisieren. “Eben das, was in jedem Unternehmen gezielt und klar aufgebaut und kommuniziert werden muss, um letztlich erfolgreiche Unternehmen zu schaffen.”
Als PreSales Marketing System Entwickler gibt er seine eigenen Erfahrungen an interessierte Unternehmer weiter. Alle Hinweise aus den Coachings entstammen seinem eigenen Erfahrungsschatz. Das macht insbesondere das Wissen für langjährige Unternehmer wie Erwin Schöpfer so wertvoll: “Von seiner Erfahrung, die er eingebracht hat, konnte ich in jeder gemeinsamen Stunde unserer Zusammenarbeit profitieren und das was er mich gekostet hat, bringen die Ergebnisse um ein vielfaches wieder ein.” Das tiefergehende Prozessverständnis mache die Begleitung durch Nabenhauer Consulting so wertvoll, führt der Net-Design-Inhaber zusätzlich aus. Hier werde Wissen in einer Tiefe vermittelt, wie es durch Webinarreihen oder klassische Lehrbücher im Leben nicht zu erreichen sei. Das habe ihn trotz seiner 20jährigen Berufserfahrung überrascht.

Über:

Nabenhauer Consulting
Herr Robert Nabenhauer
Weidenhofstr. 22
9323 Steinach
Schweiz

fon ..: 01805 558331
web ..: http://www.nabenhauer-consulting.com
email : info@nabenhauer-consulting.com

Informationen zum Unternehmen Robert Nabenhauer Consulting:
Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Pressekontakt:

Nabenhauer Consulting
Herr Robert Nabenhauer
Weidenhofstr. 22
9323 Steinach

fon ..: 01805 558331
web ..: http://www.nabenhauer-consulting.com
email : presse@nabenhauer-consulting.com

Neuer 9-Grid(TM) Report von Elearnity: NetDimensions als “Core Leader” bestätigt

Hohe Anerkennung für NetDimensions: Im Elearnity 9-Grid(TM) Marktbericht wurde der Anbieter von Learning-Management-Systemen als Core Leader ausgezeichnet.

Neu-Isenburg, 27. Februar 2015. NetDimensions (AIM: NETD; OTCQX: NETDY), ein weltweit tätiger Anbieter von Performance-, Knowledge- und Learning-Management Systemen, wurde erneut als “Core Leader” ausgezeichnet. Diesen Rang erreichte NetDimensions im neuen Elearnity 9-Grid(TM) Report, dem einzigen europäischen Marktbericht für Learning- und Talentmanagement-Systeme (LMS).

Der neue Bericht von Ende Januar 2015 gibt NetDimensions die höchste Bewertung im Bereich “Leistung” und zeichnet das Unternehmen als einziges mit dem Titel “Core Leader” aus.

“2014 sind wir im europäischen Markt weiter stark gewachsen”, stellt Alex Poulos, Chief Marketing Officer bei NetDimensions, dazu fest. “Es ist unser Ziel, für stark regulierte Branchen zum weltweit führenden Anbieter von Learning- und Talentmanagement-Lösungen zu werden – zum Beispiel Transport, Fertigung, Energie, Finanzdienstleistungen und Life Sciences. In diesen Branchen können Unfälle oder Versagen zu katastrophalen Folgen führen: Menschenleben sind in Gefahr, es drohen Schäden für die Gesellschaft oder die Umwelt, die Sicherheit der Verbraucher steht auf dem Spiel. Dadurch wird die Aufgabe der Weiterbildung im Unternehmen extrem wichtig, sie ist unmittelbar mit dem Geschäftserfolg verknüpft. Dass Elearnity uns in diesem Bereich in einer noch weiter gestärkten Führungsrolle sieht, freut uns deshalb sehr.”

“Die Leistungen von NetDimensions werden sehr positiv wahrgenommen und die Kunden sprechen häufig ihre Empfehlung für NetDimensions aus.”, erklärt David Wilson, Managing Director von Elearnity. “Daraus folgt, dass das Unternehmen 2015 seine Position als Core Leader im Elearnity 9-Grid(TM) für LMS ausbauen konnte.”

Der Elearnity 9-Grid(TM) Bericht für Learning Management Systeme (LMS) ist ein fünfdimensionales Modell, das die relative Stellung der Lösungen und der Anbieter im englischen und europäischen Markt darstellt. Das Modell bewertet die Lösungen in fünf Kategorien: Leistung, Potenzial, Marktdurchdringung, Gesamtkosten für den Kunden und die eigene Einschätzung von Elearnity, wie sich die Entwicklung von Leistung und Potenzial in der Zukunft verändern könnte.
Der neueste Elearnity 9-Grid(TM) Bericht steht auf der Elearnity Website zur Verfügung: (http://www.elearnity.com/9-grid.html).

Über:

NetDimensions
Frau Minna Leikas
Dornhofstraße 34
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

fon ..: Tel.: +49 (0) 6102 2999 4
web ..: http://www.netdimensions.com/de
email : minna.leikas@netdimensions.com

NetDimensions (AIM: NETD; OTCQX: NETDY) wurde 1999 gegründet; es ist ein weltweit tätiger Anbieter von Leistungs-, Wissens- und Learning-Management Systemen für stark regulierte Branchen.

NetDimensions unterstützt Unternehmen, Behörden und andere Organisationen mit Talentmanagement-Lösungen darin, Lernprozesse zu personalisieren, Wissen zu teilen, Leistung zu steigern, Zusammenarbeit zu fördern und Compliance Programme für Angestellte, Kunden, Partner und Lieferanten zu organisieren.

NetDimensions ist als einer der führenden technologischen Anbieter der Talentmanagement-Branche anerkannt. Multinationale Organisationen auf der ganzen Welt haben sich für die preisgekrönten Lösungen von NetDimensions entschieden, darunter ING, Cathay Pacific, Nuffield Health, Geely Automotive, Fugro Group, Fresenius Medical Care, tesa SE, SEW-EURODRIVE und DB Schenker.

NetDimensions ist ISO 9001 zertifiziert und die NetDimensions Hosted Services sind ISO 27001 zertifiziert.

Weitere Informationen auf www.NetDimensions.com/de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verlinken.

Pressekontakt:

NetDimensions
Frau Minna Leikas
Dornhofstraße 34
63263 Neu-Isenburg

fon ..: Tel.: +49 (0) 6102 2999 4
web ..: http://www.netdimensions.com/de
email : minna.leikas@netdimensions.com